Sagenschatz

Strafe für Heiligenverachtung

Altenburg

Im Jahr 1523 hieb ein Bürger zu Altenburg dem Bilde des h. Bartholomäus den Kopf ab, seine Frau gebar aber nachher ein Kind, dessen Kopf vom Leibe abgetrennt war.

Quelle: Grässe Sagenschatz des Königreichs Sachsen


zurück