Sagenschatz

Der Teufel verführt eine Magd

Löbau

Anno 1692 erschien der Teufel einer Magd des Bürgermeisters Klemstein zu Löbau in Gestalt eines grauen Männleins am Bette und überredete sie ihr Kind zu ermorden, was sie auch gethan und mit dem Schwerte gerichtet worden ist.

Quelle: Grässe Sagenschatz des Königreichs Sachsen


zurück