Sagenschatz

Ein Herr von Arnim kann das Feuer versprechen

Zwickau

Südwestlich von Zwickau liegt ein Dorf Planitz, bekannt durch seinen seit dem J. 1479, wo ein Jäger leichtsinniger Weise in einen Kohlenbau schoß, brennenden unterirdischen Kohlenbrand. Seit 1689 tauschten es die Arnim’s gegen Pretsch ein und besitzen es noch. Der Großvater des jetzigen Besitzers konnte das Feuer segnen . Wenn irgendwo viele Meilen in der Runde eine Feuersbrunst war, holte man ihn oder er eilte selbst hin, ritt um das brennende Haus herum, sprach seinen Segen und augenblicklich verlöschte die Brunst.

Quelle: Grässe Sagenschatz des Königreichs Sachsen


zurück