Sagenschatz

Das Alter der Stadt Rochlitz

Rochlitz

n einer alten handschriftlichen Chronik der Stadt Rochlitz, so aus den Zeiten des Papstthums stammt, steht, Rochlitz sei die älteste Stadt an der Mulde, welche schon etliche Jahre vor Christi Geburt gestanden habe. Daselbst stehen auch die alten Reime:
Eine alte Stadt in Osterland
Gelegen, ist Rochlitz genannt,

Die ward gebauet und vollendt,
Da Julius Cäsar ins Regiment
Getreten ist. O getreuer Gott,
Behüt sie stets für Angst und Noth,
Für Feuer, Wasser und für Krieg,
Für theurer Zeit und allem Unglück.

Quelle: Grässe Sagenschatz des Königreichs Sachsen


zurück